Neue PKW-EnVkV

Umsetzung für den Fahrzeugshop

So machen Sie Ihren Fahrzeugshop bereit für die neue EnVkV:

Aufgrund der neuen EnVkV haben wir unseren Shop nun angepasst. Grundsätzlich wird in zwei Bereiche unterschieden:

1. Anzeige der verpflichteten Werte innerhalb der Fahrzeugangebote (Suchergebnisse + Fahrzeugdetailseite)

2. Darstellung des vollständigen Energielabels auf der Detailseite

1. Anzeige der verpflichtenden Werte

Für die Darstellung der Werte innerhalb des Shops verwenden wir ausschließlich Datenfelder, die bereits in Ihrer Fahrzeugverwaltung bereitstehen. Diese sind:

 

Bei Verbrennern / Erdgas / Brennstoffzelle

Energieverbrauch = Verbrauch (kombiniert) nach WLTP

CO2-Emissionen = CO2-Emissionen (kombiniert) nach WLTP

CO2-Klasse = Wird automatisch berechnet

 

Bei Elektro:

Energieverbrauch = Stromverbrauch (kombiniert) nach WLTP

CO2-Emissionen = automatisch immer 0

CO2-Klasse = automatisch immer A

 

Bei Plugin-Hybrid:

Energieverbrauch = Verbrauch (gewichtet, kombiniert) nach WLTP

Kombinierter Stromverbrauch = Stromverbrauch nach WLTP (kombiniert)

CO2-Emissionen = CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert) nach WLTP

Kraftstoffverbrauch bei entladener Batterie = Verbrauch (kombiniert) nach WLTP

CO2-Emissionen bei entladener Batterie = CO2-Emissionen (kombiniert) nach WLTP

CO2-Klasse = Wird automatisch berechnet

 

 

s

Ihre Aufgaben

Überprüfen und ergänzen Sie, insbesondere bei Fahrzeugen mit Plugin Hybrid Antrieb, die o.g. Werte!

Die Emissionsklasse muss nicht geändert werden, da diese künftig nicht mehr berücksichtigt wird.

Plugin-Hybrid-Fahrzeuge müssen in Ihrem System als solche gekennzeichnet sein.

Beispiel:

 

 

 

2. Anzeige des vollständigen Energielabels

Da der Gesetzgeber bei Fernabsatzgeschäften ein vollständiges Energielabel – analog zu dem, welches sich im Fahrzeug selbst befinden muss – fordert,  haben wir für unsere Kunden zwei Möglichkeiten geschaffen:

 

A) Upload der Labels in Ihrem Admin Panel:

In Ihrem Admin-Panel erscheint nun der Navigationspunkt „EnVkV-Label“. Dort haben Sie jetzt die Möglichkeit das Label im PDF Format und unter Eingabe der zugehörigen VIN hochzuladen. Das Label wird dann automatisch dem entsprechendem Fahrzeug zugeordnet und auf dessen Detailseite angezeigt.

 

 

 

B) Automatische Erstellung des Labels auf Basis der übermittelten Daten

Sollte Ihr Fahrzeugverwaltungssystem in der Lage sein, alle erforderlichen Werte zu übermitteln, so können wir das Energielabel automatisch generieren und auf der Detailsseite des Fahrzeugs anzeigen.

Die – zusätzlich zu den o.g. Pflichtangaben -erforderlichen Werte sind:

 

 

Bei Verbrenner, Erdgas, Brennstoffzelle:

Hubraum (Ausnahme Brennstoffzelle)
Kraftstoffart

Kraftstoffverbrauch Innenstadt
Kraftstoffverbrauch Stadtrand
Kraftstoffverbrauch Landstraße
Kraftstoffverbrauch Autobahn

Sollte Ihr System diese Werte noch nicht bereitstellen, so können alternativ die Werte „WLTP Sehr schnell“, „WLTP Schnell“, „WLTP mittel“ und „WLTP langsam“ verwendet werden.

 

Bei Elektro:

Kraftstoffart (=Strom)

Stromverbrauch Innenstadt
Stromverbrauch Stadtrand
Stromverbrauch Landstraße
Stromverbrauch Autobahn
Elektrische Reichweite

Sollte Ihr System diese Werte noch nicht bereitstellen, so können alternativ die Werte „WLTP Sehr schnell“, „WLTP Schnell“, „WLTP mittel“ und „WLTP langsam“ verwendet werden.

 

Bei Plugin-Hybrid:

Hubraum
Kraftstoffarten (z.B. Hybrid/Benzin)

Kraftstoffverbrauch Innenstadt
Kraftstoffverbrauch Stadtrand
Kraftstoffverbrauch Landstraße
Kraftstoffverbrauch Autobahn

Stromverbrauch Innenstadt
Stromverbrauch Stadtrand
Stromverbrauch Landstraße
Stromverbrauch Autobahn

Elektrische Reichweite

Diese Werte müssen von Ihrem System bereitgestellt werden. Derzeit bildet die mobileEXT.csv die erforderlichen Werte für Plugin-Hybride nicht vollständig ab, sodass Kunden die dieses Exportformat nutzen, derzeit keine Möglichkeit haben, die Werte für diese Antriebsart an uns zu übertragen. Mit Ausnahme von Audaris bietet auch derzeit kein Datenlieferant die erforderlichen Werte für Plugin-Hybride via API an. Daher empfehlen wir hier einen Upload des Labels, wie oben beschrieben.

Für Audaris-Kunden können die Werte – auch für Plugin-Fahrzeuge – bereits im System hinterlegt und somit das Label automatisch generiert werden.

Beispiel:

 

Alle weiteren Werte, wie KFZ-Steuer, CO2-Kosten und Kraftstoffkosten werden von uns automatisch errechnet und dargestellt. Hier sind keine Angaben Ihrerseits notwendig!

s

Ihre Aufgaben

Ergänzen Sie ggf. alle notwendigen Werte in Ihrem Fahrzeugverwaltungssystem

Kunden, die o.g. Werte bei bestimmten Antriebsarten nicht pflegen können, laden bitte das entsprechende Label in Ihrem Admin Panel, wie oben beschrieben, hoch.

Angaben zur KFZ-Steuer, CO2-Kosten etc. sind nicht notwendig, da diese von uns automatisch errechnet und dargestellt werden.

 

 

 

 

WICHTIG:

 

Alle o.g. Änderungen in Ihren Systemen haben derzeit noch keine Auswirkungen auf die Darstellung in Ihrem Shop!

Wir werden voraussichtlich zum 22.04.2024 alle Kunden-Shops umstellen, sodass ab dann alle notwendigen Daten dort dargestellt werden.

Bis dahin haben Sie Zeit, alle erforderlichen Werte zu pflegen und ggf. die entsprechenden Labels hochzuladen.

Fahrzeuge, die bis dorthin keine validen Daten oder Labels haben, werden nach der Umstellung nicht mehr im Fahrzeugshop sichtbar sein!

Fahrzeuge, die älter als 8 Monate und / oder mehr als 1.000 km aufweisen, werden künftig immer ohne Verbrauchs- und Emissionsangaben dargestellt, da der Gesetzgeber diese dort nicht mehr verlangt.

 

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich gerne jederzeit an die hilfe@digital35.de